Gospelkonzert im Weltladen

2. Juli 2022, 20:00 Uhr

Gospelkonzert im Weltladen

Zur Kulturnacht Im Weltladen Husum gibt es wieder unseren Klassiker:
ab  20.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr singt der Gospelchor Olderup Gospelsongs,
von neu einstudierten Liedern über sogenannte Evergreens,
von schwungvollen Stücken voller Power bis zu gefühlvollen ruhigen Songs.
Es ist sicher für jeden etwas dabei, und für trockene Kehlen gibt es Wein und
Kaltgetränke aus dem Weltladensortiment und auch Kaffee oder Tee als Muntermacher
für die Nachtschwärmer*innnen.

Kirchenkreis-Synode

18. Juni – 18. Juni 2022

Christian Jensen Kolleg

Hier geht es zu den Unterlagen

Mittelmeer-Mittwoch

15. Juni 2022, 17:00 Uhr

Online

United4Rescue ist ein gemeinnütziger, unabhängiger Verein, der die zivile Seenotrettung im Mittelmeer unterstützt und hilft, Leben zu retten. Dank zahlreicher Spenden wurden bereits zwei Rettungsschiffe in den Einsatz gebracht und Rettungseinsätze ermöglicht. Vielen hundert Menschen wurde so das Leben gerettet.

Zugleich ist United4Rescue ein breites Bündnis hunderter Organisationen, die die Überzeugung eint, dass man keine Menschen ertrinken lässt. Das Bündnis setzt sich öffentlich für Seenotrettung und sichere Fluchtwege ein. Jeder einzelne Mensch, den United4Rescue dank der vielen Unterstützung retten kann, ist ein Sieg der Menschlichkeit über den Zynismus des Sterbenlassens.

Dr. Thies Gundlach ist Mitbegründer des Bündnisses „United4Rescue“ und Mitglied des Vorstands. Bis zu seiner Pensionierung Ende 2021 war er Theologischer Vizepräsident des Kirchenamtes der EKD. Dr. Gundlach ist selber Segler, daher ist es für ihn zwingend, Menschen aus Seenot zu retten, egal woher sie kommen und warum sie auf See sind.

Zugangsdaten zu der Online-Veranstaltung (via Zoom):

https://kitnord-de.zoom.us/j/88512599434?pwd=ZTcwcWNUYjJoeVNNMzNrblh0Ti9aUT09

Meeting-ID: 885 1259 9434

Kenncode: 520166

Marcussen-Orgel, St. Marien Süderlügum

Orgelkonzert in Süderlügum

8. Mai 2022, 19:00 Uhr

Marien-Kirche Süderlügum

An der Marcussen-Orgel in der Marien-Kirche Süderlügum erklingen Orgelwerke aus fünf Jahrhunderten, u. a. von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt, Michael Schütz und Matthias Nagel.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Spende erbeten.

Es spielt Malte Wienhues (Husum/Lübeck)

Malte Wienhues - Foto: © Thomas Lorenzen

Konzert – Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu dir

3. April 2022, 18:00 Uhr

St. Christophorus-Kirche Friedrichstadt

Eine Reihe von Perlen europäischer Barockmusik erklingt Anfang April in den Kirchen St. Lamberti in Mildstedt und St. Christophorus in Friedrichstadt. Acht Sängerinnen und Sänger aus der Region haben sich als Vokalensemble Convocate mit dem Kirchenmusikstudenten Malte Wienhues und dem Barockorchester Concertino Schleswig-Holstein zusammengetan, um die bedeutende Kantate „Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu Dir“ von Johann Sebastian Bach, verschiedene Motetten sowie das Oboenkonzert von Alessandro Marcello aufzuführen. Das Ergebnis ist eine Zusammenstellung selten gehörter Musik des frühen 18. Jahrhunderts, die durch ihre tiefe Empfindsamkeit die Passionszeit musikalisch passend begleitet.

Leitung: Malte Wienhues

Malte Wienhues - Foto: © Thomas Lorenzen

Konzert – Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu dir

2. April 2022, 18:00 Uhr

Lambertikirche Mildstedt

Eine Reihe von Perlen europäischer Barockmusik erklingt Anfang April in den Kirchen St. Lamberti in Mildstedt und St. Christophorus in Friedrichstadt. Acht Sängerinnen und Sänger aus der Region haben sich als Vokalensemble Convocate mit dem Kirchenmusikstudenten Malte Wienhues und dem Barockorchester Concertino Schleswig-Holstein zusammengetan, um die bedeutende Kantate „Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu Dir“ von Johann Sebastian Bach, verschiedene Motetten sowie das Oboenkonzert von Alessandro Marcello aufzuführen. Das Ergebnis ist eine Zusammenstellung selten gehörter Musik des frühen 18. Jahrhunderts, die durch ihre tiefe Empfindsamkeit die Passionszeit musikalisch passend begleitet.

Leitung: Malte Wienhues

Monika Heinold, Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin; Foto: © Frank Peter

Politische Andacht mit Monika Heinold

14. März 2022, 18:00 Uhr

St. Petri Ladelund

Ladelund – Anstelle von Aminata Touré, Vizepräsidentin des schleswig-holsteinischen Landtages, kommt Monika Heinold, Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin nach Ladelund und gestaltet in der St. Petri-Kirche eine „Politische Andacht“. Veranstalter sind der Freundeskreis der St. Laurentius-Kirche Karlum, die Kirchengemeinde St. Petri Ladelund und die KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund. Thema ist die Jahreslosung aus dem Johannes-Evangelium. Sie lautet: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ Beginn ist um 18 Uhr, es gilt die 3G-Regel. Anmeldung ist erforderlich unter Tel: 04666/449 oder per E-Mail an info@kz-gedenkstaette-ladelund.de.

Fastengruppe: Soviel du brauchst

2. März 2022, 19:00 Uhr

Fastengruppe: Soviel du brauchst

Die Fastenzeit ist eine Zeit des bewussten WENIGER. Wir wollen uns in den 7 Wochen vor Ostern auf den Weg des Klimafestens machen und laden herzlich ein, sich unserer Gruppe anzuschließen. Gemeinsam weniger Ressourcen verbrauchen und etwas fürs Klima tun – das ist unser Ansatz. In wöchentlichen Treffen per Videokonferenz geben wir Anregungen zu verschiedenen Themen rund um Ernährung und bestärken uns gegenseitig auf unserem Weg.

Los geht’s am Aschermittwoch, 2. März um 19 Uhr.

Anmeldungen bei Heike Braren unter heike.braren@kirche-husum.de

Bente Jensen, Ulrike Paulsen und Heike Braren

In Kooperation der Kirchengemeinde Husum mit der Ev. Frauenarbeit NF

Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus

27. Januar 2022, 18:00 Uhr

Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus

Am Donnerstag, 27.01.1945, wurde das Konzentrationslage Auschwitz von Soldaten der Roten Armee befreit. Dieses Datum bietet die Grundlage für den Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.

In diesem Jahr feiert die Kirchengemeinde Husum eine Open-Air-Andacht, da die jährliche Gedenkveranstaltung des Kreises Nordfriesland im Kreishaus wegen der Pandemie nicht stattfinden kann. Die Andacht beginnt um 18 Uhr in der Husumer Süderstraße, dort wo eine „Stolperschwelle“ in den Bürgerstein eingelassen ist, die an die grausamen Fußwege der KZ-Häftlinge von Schwesing erinnern. Auf derselben Höhe ist eine Friedenseiche gepflanzt, vor dem Alten Gymnasium. Dort beginnt die Andacht, die Bischöfin i.R. Maria Jepsen und Pastor Friedemann Magaard gemeinsam halten werden. Die Teilnehmenden tragen Mund-Nasen-Masken.

Zoom-Vortrag KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund

27. Januar 2022, 18:30 Uhr

Zoom-Vortrag KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund