Nordfriesland liegt – wie der Name schon andeutet – ganz im Norden der Republik: Der Kirchenkreis beginnt an der dänischen Grenze und reicht in den Süden bis Tönning an der Eider. Die Nordsee prägt Menschen und Landschaft: Wer scharfe Winde und interessante Wetter liebt, liebt auch das Land. Inseln und Halligen liegen wie Perlen im Meer. Aber Kirche in Nordfriesland bleibt nicht bei den schönen und aufregenden Seiten dieser Region stehen. Im Dorf und auf dem Hof, in der Stadt und unterwegs, auf dem Wasser und zu Land – überall gibt es Menschen, die von Gottes gutem Geist erzählen.

Gemeinsam geht es besser

„Gemeinsam geht es besser“ – diese Erfahrung macht man in Eiderstedt-Mitte schon seit Jahren. Die Kirchengemeinden Garding, Heverbund, Tetenbüll-Katharinenheerd und …
weiterlesen…

Interreligiöse Gastfreundschaft

So sieht es seit einigen Monaten immer freitags im Gemeindehaus St. Marien aus: Ein Woll-Faden ist in einem ungewöhnlichen Winkel …
weiterlesen…

Diese Fusion macht Sinn

Eigentlich bleibt alles beim Alten, und doch ist alles anders: Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde gestern in Hattstedt ein neuer …
weiterlesen…

Das neue Frauenprogramm ist da

Für Frauen – aber nicht nur: Das neue Programm der Evangelischen Frauenarbeit im Kirchenkreis Nordfriesland ist erschienen, und es enthält …
weiterlesen…

Weihnachtsgottesdienste

Auch in diesem Jahr findet Weihnachten unter besonderen Bedingungen statt. Aber es findet statt! Wir feiern auf vielfältige Weise und …
weiterlesen…

„Sammle meine Tränen“

Schwesing/Nordfriesland – Immer am zweiten Sonntag im Dezember geht ein Licht um die Welt: Mütter und Väter, Brüder und Schwestern, …
weiterlesen…

Rassismus gegen Frauen

28. Januar 2022, 18:45 Uhr

Ländervortrag Weltgebetstag

3. Februar 2022, 19:00 Uhr

Meditation in der Natur

5. Februar 2022, 10:00 Uhr

Orgelkonzert

6. Februar 2022, 18:00 Uhr

Orgel-Slam

27. Februar 2022, 11:00 Uhr

Orgelkonzert

6. März 2022, 18:00 Uhr

Musik zum Bach-Geburtstag

19. März 2022, 17:00 Uhr

Stummfilm und Orgelimprovisation

20. März 2022, 20:00 Uhr

Jean-Marie Plum: Der Kreuzweg (1939)

12. April 2022, 17:00 Uhr